Content Banner

Fakten

Anzeige endet

23.01.2019

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbung

Kontakt

Ärzte ohne Grenzen e.V.
Am Köllnischen Park 1
10179 Berlin

Einsatzort:

Berlin

Bei Rückfragen

Nicolas Coenen
030700130219

Link zur Homepage


Visits

208
Ein Praktikant (m/w) wird gesucht für
Zeitraum: 19. März bis 18. August 2019
Dauer: 5 Monate
Umfang: Vollzeit (40 Stunden pro Woche)
Vergütung: 450,- Euro brutto/monatlich für Studierende
ansonsten 9,19 Euro brutto/Stunde

Praktikum in der Abteilung Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

23.12.2018
Ärzte ohne Grenzen e.V. - Berlin
Event- und Freizeitmanagement

Aufgaben

Du arbeitest eng mit der Referentin für Öffentlichkeitsarbeit zusammen und deine Aufgaben sind u.a.:
 Betreuung von Schulen: Einladung der Schulen und Organisation der Ausstellungsbesichtigung
 Vorbereitung und Unterstützung der Pressearbeit
 Bewerbung der Ausstellung durch Plakate, Flyer, Anzeigen und Inserate
 Mitarbeit an Aktionen rund um die Ausstellung
 Logistische u. organisatorische Vorbereitung u. Durchführung (inkl. Mithilfe beim Auf- und Abbau)
 Betreuung freiwilliger Helfer
 Administrative Unterstützung

Qualifikation

 Gute kommunikative Fähigkeiten und repräsentatives Auftreten
 Organisationstalent und die Fähigkeit zum selbständigen, eigenverantwortlichen Arbeiten im Team
 Bereitschaft, für Veranstaltungen durch Deutschland zu reisen und diese auch außerhalb der üblichen Bürozeiten durchzuführen, erste Erfahrung im Veranstaltungsmanagement von Vorteil
 Gute Englisch Kenntnisse
 PC-Anwendungskenntnisse (Word, Excel, Adressverwaltung) sowie die Bereitschaft, sich in neue Programme einzuarbeiten
 Körperliche Belastbarkeit
 PKW Führerschein

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch - Englisch
Beginn: 19.03.2019
Dauer: 18.08.2019
Vergütung: 1560
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Médecins Sans Fronti?res wurde 1971 von einer Gruppe französischer Ärzte als eine private, regierungsunabhängige humanitäre Organisation gegründet. Sie machten sich zur Aufgabe in Krisen- oder Konfliktgebieten, unabhängig von religiösen, ethnischen oder politischen Interessen medizinische Nothilfe zu leisten. Mittlerweile hat sich Ärzte ohne Grenzen zu einer internationalen privaten medizinischen Nothilfeorganisation entwickelt. Die deutsche Sektion von Médecins Sans Fronti?res - Ärzte ohne Grenzen e.V. wurde 1993 gegründet. Die Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Projektbetreuung, Mitarbeiterwerbung, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Fundraising.

Unternehmensgröße
101-250 Mitarbeiter

Branchen
Interessensvertretung und Vereinigung

Logo von Berufsstart