Content Banner

Fakten

Anzeige endet

04.04.2019

Anstellungsart

Teilzeit / 10 Std.

Art der Bewerbung

per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbung

Kontakt

Ärzte ohne Grenzen e.V.
Am Köllnischen Park 1
10179 Berlin

Einsatzort:

Berlin

Bei Rückfragen

Nicolas Coenen
030700130219

Link zur Homepage


Visits

153
II. Arbeitsbedingungen
Abteilung: Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Umfang: 10 Stunden/Woche
Beginn: 15. April 2019
Dauer: 1 Jahr (mit Verlängerungsoption)
Einstiegsgehalt: 11,00 EUR
Bewerbungsfrist: 17. März 2019

Studentische Hilfskraft - Abteilung Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

04.03.2019
Ärzte ohne Grenzen - Berlin
Wirtschaftswissenschaft, Medienwissenschaft, Journalistik, Sozialwissenschaft, Publizistik

Aufgaben

III. Aufgaben
• Dateneingabe, Pflege und Recherche der Journalistenverteiler in der hauseigenen Datenbank nach datenschutzkonformen Prozessen
• Bearbeitung von Anfragen sowie Versand von Informationsmaterialien
• Unterstützung beim Informationsmanagement in der Abteilung
• Ablage und Archivierung
• Urlaubs- und Krankheitsvertretung der Assistenz der Abteilung
• Aufgaben nach Bedarf

Qualifikation

Du bist eingeschriebene/r Student/in und solltest bereits Verwaltungserfahrung in der Administration gesammelt haben. Du verfügst über gute MS-Office Anwendungskenntnisse, insb. Word und Excel, und arbeitest dich schnell in neue Computerprogramme ein. Erfahrungen mit Adressdatenbanken wären von Vorteil. Du denkst mit, bist dir aber auch für Routinetätigkeiten nicht zu schade und erledigst deine Aufgaben sorgfältig und flott.

Wir bieten dir eine interessante Tätigkeit in einem dynamischen und internationalen Team und freuen uns auf deine Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf , relevante Zeugnisse), die Du bitte per E-Mail unter Angabe deiner voraussichtlichen Studiendauer an uns schickst.

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch - Englisch
Beginn: 15.04.2019
Dauer: 1 Jahr (mit Verlängerungsoption
Vergütung: 11
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
médecins sans fronti?res (MSF) wurde 1971 von einer Gruppe französischer Ärzte als private, regierungsunabhängige, humanitäre Organisation gegründet. Sie machten es sich zur Aufgabe, in Krisen- oder Konfliktgebieten unabhängig von religiösen, ethnischen oder politischen Interessen medizinische Nothilfe zu leisten. Mittlerweile hat sich ÄRZTE OHNE GRENZEN zu einer internationalen Nothilfeorganisation mit Sektionen in 21 Ländern entwickelt. Die deutsche Sektion von médecins sans fronti?res ?? ÄRZTE OHNE GRENZEN e.V ?? wurde 1993 gegründet. Die Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Projektbetreuung, Mitarbeitergewinnung, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising.

Die Medikamentenkampagne
ÄRZTE OHNE GRENZEN e.V. hat im Jahr 1999 die Kampagne „Zugang zu unentbehrlichen Medikamenten ?? Access to Essential Medicines“ ins Leben gerufen. Damit setzt sich die Organisation dafür ein, den bezahlbaren Zugang zu und die Entwicklung von Arzneimitteln, Diagnostika und Impfstoffen in ärmeren Ländern zu verbessern.

Unternehmensgröße
101-250 Mitarbeiter

Branchen
Interessensvertretung und Vereinigung

Logo von Berufsstart