Content Banner

Fakten

Anzeige endet

28.08.2019

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbung
mit Anschreiben
mit Lebenslauf
mit Lichtbild
mit Zeugnissen

Kontakt

Bezirksamt Pankow von Berlin
Berliner Allee 256-262
13088 Berlin

Einsatzort:

Berlin

Bei Rückfragen

Vivien Bleul
Jugend, Wirtschaft u. Soziales, Jugendamt, Jug IS
030-90295-7561

Link zur Homepage


Visits

111
Erzieherin in einer Jugendfreizeiteinrichtung im Jugendamt Pankow von Berlin mit den Aufgaben Jugendarbeit nach §§ 11, 12, 14 SGB VIII und §§ 6, 8, 15 AG KJHG Berlin ab dem 01.10.2019 gesucht.
Vergütung: Entgeltgruppe 9b TV-L Berlin

Erzieher (m/w/d) in einer Jugendfreizeiteinrichtung

28.07.2019
Bezirksamt Pankow von Berlin - Berlin
Organisation, Soziale Arbeit

Aufgaben

Erzieherin JFE mit den Aufgaben Jugendarbeit
- Gestaltung, Organisation u. Durchführung des offenen An-
Gebotes auf der Grundlage des Einrichtungskonzeptes
- Gestaltung, Organisation u. Durchführung von Gruppenan-
geboten in den o.g. Schwerpunktbereichen
- Hilfe u. Unterstützung bei der Persönlichkeitsbildung von
Kindern u. Jugendlichen
- Bedarfsorientierte allgemeine soziale Beratung Jugend-
licher u. ihrer Familien u.a. in Fragen der Berufsorientie-
rung u. -findung, Kriminalitäts- u. Gewaltprävention,
Sexualität
- Projekt- u. Elternarbeit
- aktive projektbezogene Kooperation mit anderen Institu-
tionen
- Geschlechtsorientierte Arbeit (Gender-Mainstreaming)

Qualifikation

Erzieherinnen mit staatlicher Anerkennung und entsprechender Tätigkeit sowie sonstige Beschäftigte, die aufgrund gleichwertiger Fähigkeiten und ihrer Erfahrungen entsprechende Tätigkeiten ausüben; erwünscht sind einschlägige Berufserfahrungen.
Fachliche Anforderungen: unabdingbar sind Kenntnisse über die Grundlagen der Jugendarbeit sowie über Methoden und Arbeitsformen der Jugendarbeit. Sehr wichtig ist Wissen über ethnische, soziale und kulturelle Hintergründe der Besucherinnen.
Außerfachliche Anforderungen: unabdingbar sind Organisationsfähigkeit, Ziel- und Ergebnisorientierung, Flexibität, Kommunikationsfähigkeit, Diversity-Kompetenz

Benefits

- unbefristeter Arbeitsvertrag
- gezielte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- Vereinbarkeit von Beruf und Familie
- vergünstigtes Firmenticket für den Bereich des Verkehrsbundes Berlin-Brandenburg
- 30 Tage Erholungsurlaub und Jahressonderzahlung

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: 01.10.2019
Dauer: unbefristet
Vergütung: E 9 b TV-L Berlin
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
251-500 Mitarbeiter

Branchen
allge. öffentliche Verwaltung

Logo von Berufsstart