Content Banner

Fakten

Anzeige endet

12.03.2020

Anstellungsart

Teilzeit mit 0 Stunden pro Woche

Art der Bewerbung

Per Email
Per Post

Form der Bewerbung

Kontakt

Stiftung Jüdisches Museum Berlin
Lindenstraße 9-14
10969 Berlin

Einsatzort:

Berlin

Bei Rückfragen

Kathrin Gottschalk
030 25993307

Link zur Homepage


Visits

15
Mit ANOHA schafft das Jüdische Museum einen Ort zum Entdecken, Erforschen und Spielen für Familien und Kinder von drei bis zehn Jahren.

Kommunikator*innen für das Kindermuseum ANOHA

12.02.2020
Stiftung Jüdisches Museum Berlin - Berlin
Pädagogik, Sozialpädagogik

Aufgaben

- Vermittlung der Arche Noah-Geschichte an Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren und an erwachsene Begleitpersonen an verschiedenen interaktiven Erlebnisstationen nach einem vorgegebenen museumspädagogischen Konzept
- Vermittlung von jüdischen Inhalten sowie kultur- und religionsübergreifenden Perspektiven
- Heranführen der Kinder an die Erforschung von alltäglichen Zusammenhängen
- Förderung von kreativen und manuellen Fertigkeiten der Kinder
- Gewährleistung der Einhaltung von Vorschriften und Sicherheitsbestimmungen in den Publikumsbereichen
- Erfüllung von Serviceaufgaben wie Einlasskontrolle, Gruppenkoordination, Erteilen von Auskünften

Qualifikation

- Nachgewiesene pädagogische Grundqualifikation (mind. Teilnahme an pädagog. Fachseminaren, Schulungen oder Fortbildungen zu kindl. Bildung)
- Freude und Erfahrungen im Umgang mit Kindern
- Ausgeprägtes Kommunikationsvermögen, kindgerechte Ansprache
- Sensibilität für Gruppendynamiken und unterschiedliches Sozialverhalten der Kinder
- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
- Kreativität in der Umsetzung von Spielangeboten für Kinder
- Sozial- und Vermittlungskompetenz, Empathiefähigkeit
- Physische und psychische Belastbarkeit
- Teamfähigkeit, hohe Einsatzbereitschaft, zeitliche Flexibilität
- Wünschenswert: Kenntnisse einer weiteren Sprache und der diskriminierungskritischen Bildung

Benefits

Den vollständigen Ausschreibungstext inklusive der Bewerbungsmodalitäten finden Sie auf unserer Website im Bereich "Stellenangebote". Die Bewerbungsfrist ist der 20. Februar 2020.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch (sehr gut) - Englisch (sehr gut)
Beginn: 01.05.2020
Dauer: 2 Jahre
Vergütung: Entgeltgruppe 6 TVöD Bund
Anzahl der Plätze:

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Das Jüdische Museum Berlin gehört seit seiner Eröffnung 2001 zu den herausragenden Institutionen in der europäischen Museumslandschaft. Mit seinen Ausstellungen und seiner Sammlung, den Veranstaltungen und der pädagogischen Arbeit ist das Museum ein lebendiger Ort der Reflexion über jüdische Geschichte und Kultur in Deutschland. Seine 2012 gegründete Akademie widmet sich aktuellen gesellschaftspolitischen Themen.

Unternehmensgröße
101-250 Mitarbeiter

Branchen
Museen-, Kunstausstellungen

Logo der Jobbörse Berufsstart