Content Banner

Fakten

Anzeige endet

08.04.2020

Anstellungsart

Teilzeit mit 0 Stunden pro Woche

Art der Bewerbung

Per Email
Per Post

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

KLJB - Katholische Landjugendbewegung Deutschlands e.V.
Chausseestraße 128/129
10115 Berlin

Einsatzort:

Berlin

Bei Rückfragen

Sarah Schulte-Döinghaus
02224 / 94 65-0

Link zur Homepage


Visits

260
Die Katholische Landjugendbewegung Deutschlands e. V. (KLJB) ist einer der größten Jugendverbände inder Bundesrepublik Deutschland. Wir setzen uns für die Belange Jugendlicher und junger Erwachsener in ländlichen Räumen ein.

Referent*in für Ländliche Entwicklung und Agarpolitik

08.03.2020
KLJB - Berlin
Landwirtschaft, Ernährung

Aufgaben

- Konzeptionelle und inhaltliche Weiterentwicklung der politischen und pädagogischen Arbeit der KLJB in den Themenfeldern der nachhaltigen Ländlichen Entwicklung und Landwirtschaft,
- Unterstützung bei der Konzeptionierung, Abrechnung und dem Berichtswesen von bundeszentralen Maßnahmen,
- Planung, Umsetzung und Evaluation des Messeauftritts der KLJB auf der Internationalen Grünen Woche sowie von weiteren Maßnahmen des Bundesverbandes,
- Beratung des Bundesvorstandes und fachliche Zuarbeit,
- Begleitung des Bundesarbeitskreises Ländliche Entwicklung,
- Mitarbeit in bundesverbandlichen Gremien,
- Kontakt- und Vertretungsarbeit gegenüber Kooperationspartner*innen und öffentlichen Stellen und
- Verfassen von Fachtexten, Artikeln und Arbeitshilfen für inner- und außerverbandliche Publikationen.

Qualifikation

Sie sind versiert in agrarpolitischen Fragen und verfügen über Kenntnisse zu ländlichen Lebenswelten sowie nachhaltiger Entwicklung ländlicher Räume.
- Sie besitzen Erfahrung in der verbandlichen Jugendarbeit und finden Gremienarbeit bereichernd.
- Sie haben die Bereitschaft, in einem katholischen Jugendverband teamorientiert, interdisziplinär und
eigenverantwortlich zu arbeiten und verbandliche Positionen in den kirchlichen und gesellschaftlichpolitischen
Raum hinein zu vertreten.
- Dienstreisen und Wochenendarbeit gehören für Sie zu einem abwechslungsreichen Arbeitsalltag dazu.
- Sie sind gerne als Netzwerker*in unterwegs, was sich nicht zuletzt durch Ihre positive, loyale, motivierte und kommunikative Art und Ihr professionelles Auftreten zeigt.
- Sie haben ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium entsprechend der Aufgabenbereiche oder vergleichbare Qualifikationen.

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: 15.05.2020
Dauer: Fünf Jahre
Vergütung: angelehnt an TvÖD 11
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
kirchliche Vereinigungen

Logo der Jobbörse Berufsstart