Content Banner

Fakten

Anzeige endet

26.01.2021

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin
Charlottenstraße 55
10117 Berlin

Einsatzort:

Berlin

Bei Rückfragen

Johannes Hellmann
030688305845

Link zur Homepage


Visits

116
Die Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin sucht zum 1. Februar 2021 eine Volontärin/einen Volontär im Bereich Veranstaltungsmanagement, zunächst befristet auf ein Jahr (mit der Option der Verlängerung um ein weiteres Jahr).

Volontariat Veranstaltungsmanagement

26.12.2020
Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin - Berlin
Organisation, Geisteswissenschaft, Kulturwissenschaft, Event- und Freizeitmanagement

Aufgaben

Der Zweck des Volontariats ist darauf ausgerichtet, der Volontärin/dem Volontär einen lehrreichen Einblick in das Veranstaltungsmanagement einer Musikhochschule zu geben.

Wir bieten Ihnen Einblicke und binden Sie auch aktiv ein in:

die Vorbereitung, Organisation und Durchführung von Projekten, Proben und Veranstaltungen
das Ticketing (Führen des Kartenbüros, Besetzung der Abendkasse, Abrechnung und Belegungsstatistik)
die Gema-Angelegenheiten
die Vermietung von Räumlichkeiten
die Betreuung von Fremdveranstaltungen und Probespielen
die Zusammenarbeit mit dem Veranstaltungsmarketing

Qualifikation

Wir erwarten von Ihnen:

ein abgeschlossenes einschlägiges Studium oder eine entsprechende Ausbildung
Praktika/erste Berufserfahrung im Kultur- bzw. Veranstaltungsmanagement
einschlägige Musikkenntnisse (gute Kenntnisse des klassischen Repertoires)
Verhandlungs- und Organisationsgeschick
Fähigkeit zur selbständigen Arbeit und Teamarbeit
großes Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit

Benefits

Wir bieten Ihnen:
einen spannenden Aufgabenbereich mit breiter Gestaltungsmöglichkeit, flexible, geregelte Arbeitszeiten (Gleitzeit), Firmenticket, Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin wertschätzt Vielfalt und begrüßt daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch - Englisch
Beginn: 1.2.2021
Dauer: 1 Jahr, optional 2 Jahre
Vergütung: 2.141 Euro (brutto)
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Die Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin befindet sich in der historischen Mitte Berlins. In der international renommierten Einrichtung unterrichten zahlreiche herausragende Künstlerinnen und Künstler. In über 300 öffentlichen Veranstaltungen im Jahr präsentieren Studierende als Solist*innen, Kammermusiker*Innen und Mitwirkende in Ensembles wie Sinfonieorchester, Kammerorchester und Echo Ensemble das exzellente Ausbildungsniveau.

Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Allgemeine Fachhochschulen

Logo der Jobbörse Berufsstart