Content Banner

Fakten

Anzeige endet

21.02.2023

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf
Lichtbild
Zeugnisse

Kontakt

Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe (AGJ)
Mühlendamm 3
10178 Berlin

Einsatzort:

Berlin

Bei Rückfragen



Link zur Homepage


Visits

35
Die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ sucht zum 01.01.2023, spätestens aber zum 01.04.2023 eine*n Referent*in (m/w/d) im Projekt „Das Portal der Kinder- und Jugendhilfe“ in Vollzeit (39 Wochenstunden), befristet bis zum 31.12.

Referent*in (m/w/d) im Projekt „Das Portal der Kinder- und Jugendhilfe

19.11.2022
Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe (AGJ) - Berlin
Erziehungswissenschaft, Sozialpädagogik

Aufgaben

• Koordination des Projektes zwischen der AGJ und d. Kooperationspartner IJAB als weiterem Projektträger
• verantwortliche Mitarbeit bei der inhaltlichen und konzeptionellen Weiterentwicklung des Portals
• inhaltliche Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Gremiensitzungen, Umsetzung von Beschlüssen
• inhaltliche Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Fachveranstaltungen (insb. Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag)
• Beobachtung und Auswertung der Fachpresse sowie aktueller Entwicklungen in der Kinder- und Jugendhilfe und Begleitung aktueller jugendhilfepolitischer Fragen
• fachliche Leitung einer Projektassistenz und eines*einer Werkstudent*in
• redaktionelle Tätigkeit

Qualifikation

• eine abgeschlossene Hochschulausbildung mit Bezug zum o. g. Aufgabengebiet
• vertiefte Kenntnisse der Strukturen der Kinder- und Jugendhilfe
• ausgeprägte redaktionelle Fähigkeiten
• sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office und Typo3
• Vertrautheit mit digitalen Tools und hohe Technikaffinität
• Erfahrungen im Projektmanagement und in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Außerdem setzen wir voraus:

• Teamgeist und Kommunikationsstärke
• eine präzise, ergebnisorientierte Arbeitsweise
• ein freundliches, verbindliches Auftreten
• Organisationstalent
• die Bereitschaft, sich für die Aufgaben, Ziele und die Weiterentwicklung der AGJ einzusetzen.

Benefits

• eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem freundlichen, aufgeschlossenen Team
• einen schönen Arbeitsplatz in der historischen Mitte von Berlin
• die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
• flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit)
• eine attraktive Vergütung und Sozialleistungen in Anlehnung an den TVöD Bund – Ost in der Entgeltgruppe 13 mit Partizipation an den guten Tarifentwicklungen des Bundes
• leistungsorientierte Entgeltbestandteile gemäß Leistungstarifvertrag Bund
• Leistungen zur Altersvorsorge (Versorgungsanstalt Bund und Länder - VBL)
• Weiterbildungs- und -entwicklungsmöglichkeiten.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: 01.01.23
Dauer: 3 Jahre
Vergütung: TVöD EG 13
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ ist der Zusammenschluss von Akteuren und Strukturen der öffentlichen und freien Kinder- und Jugendhilfe auf der Bundesebene mit Sitz in Berlin.

Unternehmensgröße
21-50 Mitarbeiter

Branchen
Ingenieurbüros für technische Fachplanung und Ingenieurdesign

Logo der Jobbörse Berufsstart