Content Banner

Fakten

Anzeige endet

18.04.2024

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Kurzbewerbung
Anschreiben
Lebenslauf
Lichtbild
Zeugnisse

Kontakt

Bezirksamt Pankow von Berlin
Breite Straße 24a - 26
13187 Berlin

Einsatzort:

Berlin
Home-Office möglich

Bei Rückfragen

Sabina Richter
030/90295-7277

Link zur Homepage


Visits

508
Das Jugendamt Pankow sucht zum 01.4.2024 unbefristet eine*n

Sozialarbeiter:in im Bereich Jugendhilfe im Strafverfahren (m/w/d)

16.03.2024
Bezirksamt Pankow von Berlin - Berlin
Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Sozialwesen, öffentl. Betriebe und Unternehmen

Aufgaben

Haben Sie Interesse daran, uns in der Arbeit mit jungen Menschen zwischen dem 14. und dem 21. Lebensjahr in herausfordernden Situationen zu unterstützen? Dann sind Sie in der Jugendhilfe im Strafverfahren genau richtig!
Wir sind zuständig für straffällig gewordene junge Menschen sowie deren Familien. Wir beraten, unterstützen und begleiten Sie vor, während und nach dem Strafprozess. Wir nehmen an den Verhandlungen teil und unterbreiten einen Vorschlag, wie das Verfahren beendet werden kann.
Sie werden eine ausführliche und gründliche Einarbeitung erhalten, haben Ihr eigenes Büro und werden einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag haben.

Qualifikation

Bachelorabschluss im Bereich Sozialarbeit / Sozialpädagogik oder Abschluss als Diplom-Sozialarbeiter:in / Sozialpädagoge:in (FH) mit staatlicher Anerkennung und entsprechender Tätigkeit bzw. gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen

Fachliche Anforderungen:

unabdingbar: Fach- und Rechtskenntnisse des Arbeitsgebietes z. B. SGB VIII, SGB I, SGB X, SGB XII, BGB, JGG, StPO, StGB, datenschutzrechtliche Bestimmungen inkl. EU-DSGVO

sehr wichtig: IT-Kenntnisse bezogen auf das Aufgabengebiet (Microsoft Office; SoPart; GroupWise und Internet); Verwaltungsspezifische Bearbeitungsstandards (GGO, AZG, AV ZustJug; AV Jama); allg. Kenntnisse KLR u. Haushaltsrecht (LHO u. AV LHO)

Benefits

Wir bieten:
- ein familienfreundliches Arbeitsumfeld und eine gute Work-Life-Balance und die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung im Rahmen der dienstlichen Notwendigkeiten
- die Möglichkeit, Ihre persönlichen Kompetenzen weiterzuentwickeln, indem Sie unsere vielfältigen Angebote der fachlichen und außerfachlichen Fort- und Weiterbildung nutzen sowie ein individuelles Wissensmanagement
- aktive Gesundheitsangebote während der Arbeitszeit
- eine kostenlose externe Sozialberatung
- ein vergünstigtes Firmenticket für den Bereich des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg bzw. eine Hauptstadtzulage
- eine Betriebsrente
- 30 Tage Erholungsurlaub
- Jahressonderzahlung

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: 01.04.2024
Dauer: unbefristet
Vergütung: S 12, Teil II, TV-L
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Das Jugendamt Pankow ist mit ca. 460 Mitarbeiter/-innen eines der größten Ämter des Bezirksamtes Pankow. Das Jugendamt umfasst vier Regional Sozialpädagogische Dienste Nord, West, Süd und Ost sowie sechs Fachdienste „Allgemeine Förderung von jungen Menschen und Familien“, „Erziehungs- und Familienberatung“, „Ergänzender Sozialdienst“, „Kindschaftsrecht“, „Kindertagesbetreuung“ und Fachcontrolling/Koordination Hilfen der Erziehung mit dem Familienbüro. Zudem werden Grundsatzthemen wie Haushalt, Jugendhilfeplanung, Koordination für Kinderschutz, Koordination für Flüchtlingsfragen u.a. direkt im Stab der Jugendamtsdirektorin organisiert. Das Jugendamt gehört zur Abteilung Jugend und Familie

Unternehmensgröße
251-500 Mitarbeiter

Branchen
allge. öffentliche Verwaltung

Logo der Jobbörse Berufsstart